Image

Pyramidenkogel Aussichtsturm am Wörthersee

Eines der schönsten Ausfugsziele in Kärnten

  • 360 Grad Panorama.
  • Panoramaaufzug.
  • Höchste Rutsche Europas.
  • Flying-Fox.
  • Barrierefreier Zugang zu der untersten der drei Aussichtsplattformen.
  • Kinderspielplatz im Erdgeschoss.
  • Hunde erlaubt

Wissenswertes über das beliebte Ausflugsziel am Wörthersee

Einer der schönsten Aussichts- und Sendetürme Österreichs liegt südlich des Wörthersees in Kärnten. Das beliebte Ausflugsziel befindet sich in dem österreichischen Gemeindegebiet Keutschach am See. Auf dem über 851 Meter über dem Meeresspiegel hohen Pyramidenkogel wurde der Aussichtsturm im Jahre 2013 neu eröffnet.

Gebaut wurde der Aussichtsturm am Pyramidenkogel ursprünglich 1950 aus Holz. Insgesamt hatte dieser Turm eine Höhe von 27 Metern. Schon davor gab es eine Art Hochsitz. Der Materialtransport des hölzernen Turms erfolgte mit Pferde- und Ochsenwagen. Zur damaligen Zeit gab es noch keine Straße zum Gipfel. Die Teile wurden vormontiert und mit Flaschenzügen und Seilen in ihre Stellung gebracht. Der darauf folgende alte Turm wurde in den Jahren zwischen 1966 und 1968 in Stahlbetonweise neu gebaut. Mit einer im runden Turmschaft befindlichen Aufzugsanlage wurde die erste Aussichtsplattform in 43 Meter Höhe erreicht.

Die Konstruktion am Pyramidenkogel besteht aus Stahl mit 80 Diagonalstreben und 16 elliptisch angeordneten Leimholzstützen. Darauf wurde der Turmkopf und die Sky Box mit zwei Aussichtsplattformen installiert. Außerdem gibt es noch eine geschlossene Gebäuderutsche, auf der man in 120 Metern ins Erdgeschoss rasen kann. Die Höhe der Rutsche ist 52 Meter. Ein Freizeitspaß für Kinder und Erwachsene!

360 Grad Kärnten Panorama: Lift & Stufen zur Aussichtsplattform

Panorama vom Pyramidenkogel AussichtsturmPyramidenkogel Aussichtsturm Panorama

Das neunte Geschoss vom Aussichtsturm ist rundherum verglast und somit wind- und wettergeschützt. Die höchste Besucherplattform liegt etwa in 71 Meter Höhe. Benutzen die Besucher den Lift haben sie einen 360-Grad-Rundumblick auf Kärnten und den Wörthersee, mit seinem phantastischen Bergpanorama und der gesamten lieblichen Landschaft. In dem Lift haben bis zu 20 Personen Platz. Natürlich kann der Turm auch per pedes erklommen werden. Allerdings erfordern die 441 Stufen gute Kondition. Mit 100 Metern Höhe ist er der Pyramindekogel der höchste aus Holz bestehende Turm der Welt. Die Aussicht, die ohnehin schon vom Pyramidenkogel beeindruckend ist, wurde durch diese Baumaßnahme nochmals gesteigert.

Ideal für einen Familienausflug im Urlaub: Auch für Kinder ist im Außenbereich ein großzügiger Spielplatz mit einem Klettergerüst, Rutsche, Schaukel und einem Spielhügel eingerichtet.

Pyramidenkogel Wanderungen

Kärnten und der Wörthersee mit seiner einmaligen Landschaft bietet vielen Menschen einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub in Österreich. Einen Eindruck kann man sich davon bereits über das Internet verschaffen, da auf dem Pyramidenkogel eine Webcam mit 360 Grad Rundumblick verbaut ist.

Die gesamte Umgebung mit dem Wörthersee Rundwanderweg zu erkunden, empfiehlt sich als einzigartiges Naturerlebnis. Die Strecke ist allerdings eine körperliche Herausforderung, wenn sie in einem geschafft werden soll. Insgesamt sind etwa 55km und 1400 Höhenmeter zu bewältigen. Je nach Kondition kann der Wanderer sie auch in mehrere Etappen aufteilen oder nur einzelne Abschnitt wandern und mit dem Schiff wieder zurückzufahren. Der Wörhersee Rundwanderweg ist blau-weiß-blau markiert.

Einkehrmöglichkeiten, um sich unterwegs zu stärken, sind ausreichend vorhanden. Es gibt auch einen speziellen Wanderweg von der Route des Rundwanderweges, der zum Ausflugsziel Pyramidenkogel führt.

Urlaub in Kärnten

Wer seinen Urlaub am Wörthersee verbringt wird auch die nahe gelegenen Orte, wie Pörtschach, Velden und Klagenfurt besuchen, eine der attraktivsten Regionen in Österreich. Außer Wandern kommt der größte Badesee in Kärnten auch Schwimmern und Wassersportlern, wie Segeln oder Motorbootfahren, entgegen. Wer Entspannung und gute Ausgehmöglichkeiten und zahlreiche andere Alternativen sucht, für den ist die Region Wörthersee das ideale Urlaubsparadies. Auch für Golffreunde ist gesorgt. Es gibt unter anderem eine Golfanlage in Velden-Köstenberg oder den Golfclub Klagenfurt-Seltenheim.

Wer kulinarische Köstlichkeiten der nationalen oder internationalen Küche liebt, ist im Restaurant des Pyramidenkogel gut aufgehoben. Die Lokalität liegt im Erdgeschoss mit einem separaten Verkaufsraum und Souvenir-Shop. Insgesamt ist die Küche in Kärnten, speziell am Wörthersee, eine Mischung aus rustikalen alpenländischen, mediterranen und österreichisch-ungarischer Mischung ein exclusives Gaumenerlebnis. Ein Besuch in den Wirtshäusern, Haubenlokalen, Buschenschenken und trendigen Bistros darf in keinem Kärnten Urlaub fehlen. Während des Essens, die herrliche Aussicht auf den Wörthersee und die dahinterliegenden Berge zu betrachten, machen jeden Besuch der Lokale in Kärnten zu einem zusätzlichen Genuss.

Kulinarischer Genuss mit Aussicht

In 70 Meter Höhe befindet sich die Skybox mit Panoramablick und bietet beispielsweise Platz für Familienfeste, Geburtstagsfeiern oder Firmenfeiern. Bis zu 30 Personen finden im Restaurant platz und können dort Spezialitäten aus der GenussWirt-Küche genießen. Während der normalen Öffnungszeiten frequentieren die Tagesbesucher die Skybox.

Pyradmidenkogel Eintrittspreise 2018

  • Erwachsene: 14 €
  • Jugendliche (16-17Jahre) / Behinderte / Studenten / Zivil-und Grundwehrdiener: 10€
  • Kinder (6-15 Jahre): 6,50€
  • Kinder (0-5 Jahre): frei
  • Vorteilskarte I für 2 Erwachsene + 1 Kind (6-15 Jahre): 31€
  • Vorteilskarte II für 2 Erwachsene + 2 Kinder (6-15 Jahre): 33€
  • Vorteilskarte III für 2 Erwachsene + 3 oder mehr Kinder: 35€
  • Gruppen Erwachsene (ab 20 Personen): 11€
  • Gruppen Kinder (6-15 Jahre): 5,5€
  • Jahreskarte Erwachsene: 80€
  • Jahreskarte Kinder (6-15 Jahre): 40€
  • FLY 100 Panoramaseilfahrt für Personen von 30 – 120 kg: 15€ + Eintritt
  • Benützung der Rutsche – ab 130 cm Körpergröße: 4€

Spartipp: Mit dem Kombiticket TOP3 KÄRNTEN können die 3 größten und attraktivsten Ausflugsziele Kärntens zum Vorteilspreis besucht werden. Inkludiert sind dabei ein Tagesticket für die Schifffahrt am Wörthersee sowie der Eintritt für Minimundus und Pyramidenkogel inklusive Bustransfer. Ein abwechslungsreicher Urlaub am See für Kinder & Erwachsene: Bestaunen der nachgebauten Sehenswürdigkeiten in Minimundus, mit dem Schiff am Wörthersee bis nach Reifnitz und von dort mit dem Bus auf den Pyramidenkogel. Mehr Infos dazu unter www.top3kaernten.at.

Pyradmidenkogel Öffnungszeiten

Der Aussichtsturm am Pyramidenkogel ist täglich geöffnet. Der letzte Einlass ist eine halbe Stunde vor Ende der Öffnungszeiten. Im Winter bitten die Betreiber um einen Anruf vor einem Besuch, weil der Aussichtsturm bei starkem Schneefall aus Sicherheitsgründen geschlossen sein kann.

  • März & April von 10 bis 18 Uhr
  • Mai von 9 bis 19 Uhr
  • Juni von 9 bis 20
  • Juli & August von 9 bis 21 Uhr
  • September von 9 bis 19 Uhr
  • Oktober von 10 – 18.00 Uhr
  • November bis inklusive Februar von 10 bis 17 Uhr

Anfahrt zum Pyradmidenkogel am Wörthersee

Die Anfahrt zum Pyramidenkogel erfolgt am besten mit dem Auto, Motorrad oder Bus. Weiterhin gibt es vom Bahnhof Velden und Klagenfurt einen Bahnhofs-Shuttle, der vorgebucht werden kann. Unterhalb des Turms sind ausreichend Plätze zum Parken vorhanden. Für Behinderte gibt es einen barrierefreien Zutritt und behindertengerechte Parkplätze.
Mit dem Auto oder Motorrad fährt man von Klagenfurt (Autobahn Abfahrt Klagenfurt-Wörthersee) die Wörthersee-Süduferstraße in Richtung Reifnitz, von dort nach Keutschach und weiter hinauf zum Aussichtsturm am Pyramidenkogel.